DE

DE · 10. Februar 2019
Da ich mit der Selektion der weiteren Aufnahmen aus Bayern noch etwas hinterherhinke, schiebe ich heute mal eine etwas kleinere Serie dazwischen. Die Aufnahmen entstanden an gerade mal einem Tag. Das gelingt mir nicht wirklich häufig. Eigentlich nur an ausgewählten Orten im Winter. Das „Hohe Venn“ ist einer dieser Orte, da man im Umkreis von gerade mal 20 Fahrminuten sehr abwechslungsreiche Locations hat, die fast jede Tageszeit fotografisch abdecken.

DE · 01. Februar 2019
Ende Januar ein frohes neues Jahr zu wünschen, ist vermutlich etwas grenzwertig, dennoch ist dies mein erster Blogeintrag im neuen Jahr und ich hoffe, dass ihr gut und gesund ins neue Jahr gekommen seid 😉

DE · 30. Dezember 2018
Die letzten Wochen des Jahres sind für mich aufgrund eines großen persönlichen Verlustes nicht einfach. Wieder einmal wird man daran erinnert, dass so vieles, über das man sich im (Fotografen-) Alltag ärgert, doch nur absolut nebensächlich ist. Wenn man regelmäßig bei guter Gesundheit die schönsten Orte der Welt sehen und erleben kann, sollte man in erster Linie dankbar sein. Daher blicke ich heute ganz bewusst mit Dankbarkeit auf das Jahr zurück.

DE · 02. Dezember 2018
Nach Abschluss meines Niederlande-Projektes, das mich einige Wochenenden ziemlich in Beschlag genommen hatte, begab ich mich noch in die spätherbstlichen Wälder.

DE · 25. November 2018
Heute habe ich endlich ein weiteres Land in meiner Landschaftskategorie hinzufügen können: die Niederlande...

DE · 22. November 2018
Bis ich mich naturfotografisch näher mit den Niederlanden beschäftigt habe, kannte ich nur die Strand-, Watt- und Dünenlandschaften an der Küste sowie die Heidelandschaften auf den niederländischen Inseln...

DE · 18. November 2018
Heute zeige ich euch ein paar weitere Bilder aus diesem wunderbaren Herbst in den Niederlanden. Diesmal habe ich den „Multikopter“ beiseite gelegt und meine „richtige Kamera“ kam zum Einsatz.

DE · 11. November 2018
Heute möchte ich euch ein besonderes „Projekt“ vorstellen, dass mich einige Stunden Arbeit gekostet hat und in diesem wunderbaren goldenen Oktober entstanden ist. Es ist die filmische Umsetzung der vielen herbstlichen Lichtstimmungen der letzten Wochen.

DE · 04. November 2018
In Deutschland und Benelux gibt es ja nicht wirklich viele Wochen im Jahr, die für die Landschaftsfotografie prädestiniert sind. Für möglichst bunte Wälder ist mein Favorit der wechselhafte November, aber für „goldenes Licht“ natürlich der Oktober.

DE · 12. Oktober 2018
Im letzten Monat hatte ich euch ja bereits im ersten Teil unserer Portugalreise etwas zu den fotografischen und meteorologischen Herausforderungen erzählt. Heute möchte ich mich etwas kürzer fassen und lediglich festhalten, dass ich mal wieder sehr froh war, die Drohne als „fliegendes Stativ“ dabei gehabt zu haben.

Mehr anzeigen