"Die Niederlande: ein wahrlich goldener Oktober! (Teil 1 von 4)"

War das ein Monat!

 

In Deutschland und Benelux gibt es ja nicht wirklich viele Wochen im Jahr, die für die Landschaftsfotografie prädestiniert sind. Für möglichst bunte Wälder ist mein Favorit der wechselhafte November, aber für „goldenes Licht“ natürlich der Oktober.

Und schon in den ersten Tagen ging es gut los – und setzte sich über vier Wochen fort: tolle Bedingungen für die Landschaftsfotografie, mit sehr viel Licht und noch mehr Nebel.

Um mein heimatnahes Portfolio ein wenig zu erweitern, waren wir an den Wochenenden abseits von Belgien und Deutschland unterwegs. Dazu haben wir sieben Tagestrips in die Niederlande unternommen, wo wir insgesamt sechs neue Gebiete erkunden konnten.

Bei fünf der sieben Trips hielt sich ein fotogener Nebel in den Moor- und Heidegebieten, bei strahlendem Sonnenschein. Zum Vergleich, diese Kombination hatte ich in den letzten vier Jahren nur etwa vier Mal, in Belgien. Daher konnte ich diese Ausbeute kaum glauben, zumal die Tage immer genau an den Wochenenden lagen.

Heute möchte ich mit ein paar Luftaufnahmen beginnen. Wenn ich mit dem Multikopter fliege, habe ich mich zwar zuletzt auf das Filmen fokussiert, doch ein paar Fotoaufnahmen konnte ich nebenbei auch einfangen. In einer schönen Landschaft durch die Nebelschwaden hindurch zu fliegen, ist wirklich faszinierend auf dem Display anzuschauen.

Ich bin gespannt, ob ihr diese Faszination beim Anblick der folgenden Bilder nachvollziehen könnt! In Kürze gibt es dann auch den passenden Film und anschließend noch Fotos aus meiner „richtigen Kamera“.

Von oben lassen sich interessante Entdeckungen machen: sowohl in der Flora… (B1458)
Von oben lassen sich interessante Entdeckungen machen: sowohl in der Flora… (B1458)
…als auch in der Fauna (B1457)
…als auch in der Fauna (B1457)
Morgensonne über dem Moor (B1456)
Morgensonne über dem Moor (B1456)
Licht trifft Nebel (B1455)
Licht trifft Nebel (B1455)
Eine Szene während meines Filmdrehs… (B1454)
Eine Szene während meines Filmdrehs… (B1454)
Niederländische Antillen? (B1453)
Niederländische Antillen? (B1453)
Man spürt die Energie der Sonne: nicht nur im Gegenlicht… (B1452)
Man spürt die Energie der Sonne: nicht nur im Gegenlicht… (B1452)
…sondern auch mit dem Licht im Rücken (B1451)
…sondern auch mit dem Licht im Rücken (B1451)
Der Nebel zauberte faszinierende Farbverläufe… (B1450)
Der Nebel zauberte faszinierende Farbverläufe… (B1450)
Ray of light! (B1449)
Ray of light! (B1449)
Erst von oben werden Strukturen des Nebels sichtbar (B1448)
Erst von oben werden Strukturen des Nebels sichtbar (B1448)
Auch ein Sundowner lässt sich aus der Luft fotografieren (B1447)
Auch ein Sundowner lässt sich aus der Luft fotografieren (B1447)
Glowing forest (B1446)
Glowing forest (B1446)
Panorama I (B1445)
Panorama I (B1445)
Auch noch spät im Jahr dominierten an vielen Stellen grüne und gelbe Töne (B1444)
Auch noch spät im Jahr dominierten an vielen Stellen grüne und gelbe Töne (B1444)
Panorama II (B1443)
Panorama II (B1443)
Vulkanismus in Kamtschatka? Nicht ganz, willkommen in den Niederlanden 😉 (B1442)
Vulkanismus in Kamtschatka? Nicht ganz, willkommen in den Niederlanden 😉 (B1442)
Nebelwesen (B1441)
Nebelwesen (B1441)
Die ersten Strahlen (B1440)
Die ersten Strahlen (B1440)

Mal sehen, was der November noch bringt, ich bin auf jeden Fall sehr gespannt.

Viele Grüße,

Thomas