„Portfolio 2.0: das große Update“

Seit meiner Rückkehr aus Island habe ich mir die letzten vier Wochen eine kleine „Kreativpause“ gegönnt. Die Zeit habe ich genutzt, um endlich einmal die Galerie meiner Website zu ergänzen, was ich seit Erscheinen vor einem Jahr nicht mehr getan habe.

Schlussendlich habe ich bei diesem Vorhaben mein fotografisches Portfolio mal so richtig auf den Kopf gestellt:

  • Circa 700 Bilder habe ich „ausgemistet“ (von insgesamt 2100 aus meinem Portfolio), da ich mich in den letzten Jahren fotografisch weiterentwickelt habe und sie inzwischen nicht mehr meinen Ansprüchen genügen 😉 Die übrig gebliebenen 1400 Bilder findet ihr nach wie vor in den 84 Blogbeiträgen dieser Website
  • Gut 300 ältere Bilder habe ich „digitally remastered“, da ich erst seit drei Jahren einen professionellen Rawkonverter nutze und sich die Bildentwicklung bzw. der Workflow grundlegend verändert hat
  • Eine Kategorie habe ich auf meiner Website ergänzt, Details folgen unten

  • Meinen Photoshop-Artikel habe ich ergänzt und aktualisiert, auch dazu folgen unten die Details

  • Und schließlich, darum ging es ja ursprünglich, habe ich 230 Bilder in meinen Galerien ergänzen können - insgesamt findet ihr nun etwa 1075 Bilder in der "Galerie" dieser Website. Aufgrund der oben genannten "Bereinigung" dürften darunter jetzt keine Bilder mehr sein, die man nicht in einer Galerie präsentieren sollte 😉

Natürlich war das Ganze mit ziemlich viel Aufwand verbunden, zumal ich noch zusätzlich meine gesamte Ordner- und Dateistruktur optimiert habe. Doch jetzt ist es geschafft und mein Notebook kann ich erstmal nicht mehr sehen...Ab Mai geht es wieder nach draußen, mit den ersten frühsommerlichen Motiven.

Ich habe das Update zum Anlass genommen, meinem absoluten fotografischen Lieblingsspot eine eigene Kategorie zu widmen. Unter „Island – Gletscherlagune“ findet ihr eine Auswahl meiner Jökulsarlon-Bilder seit 2016. Insbesondere der „Diamond Beach“ steht hier im Fokus.

Meinen Artikel „Die Sache mit Photoshop“ in der Rubrik „Fototechnik“ habe ich aktualisiert, ergänzt und an vielen Stellen vertieft. Schau gerne einmal vorbei!

Ich wünsche dir noch ein schönes Osterwochenende und einen guten Start in den Frühsommer!

Viele Grüße,

Thomas